Lachs selber beizen – so geht’s

Überraschen Sie Ihre Gäste bei nächsten Besuch doch einmal mit selbst gebeiztem Lachs als Vorspeise. Es bedarf zwar etwas Vorbereitungszeit, doch es lohnt sich. Der Lachs wird über 36 Stunden mit einer Gewürzmischung aus Wacholder, Pfeffer, Dill, Meersalz, Zitronenschale, Zucker und Aquavit im Kühlschrank gebeizt.

Die perfekte Vorspeise

Dünn aufgeschnitten mit frischen Weißbrot fühlen Sie sich fast wie im Norwegenurlaub. Das ganze Rezept samt dazugehörigem How-to-Video finden Sie hier.