Haute Cuisine – Sternegastromonie für zu Hause

Haute Cuisine steht für Gerichte, die Sie nicht unbedingt in 30 Minuten zaubern können. Allerdings ist es auch kein Hexenwerk Mario Kotaskas Crépinette aus Tauben mit einer vorzüglichen WachtelFarce mit feinem, aromatischen Trüffeljus und einem herrlich grünem Petersilienpüree zuzubereiten. Für den krönenden Abschluss ist Johann Lafer zuständig. Der beliebte Starkoch zaubert als Dessert Crêpes Suzettes mit einer fruchtigen OrangenlikörOrangensaftSauce mit feiner Safran-Note. Serviert mit kandierten Rosen, Granatapfelkernen und Pistazien oder nach Wunsch auch Pistazieneis.

Beide Rezepte im Video finden Sie hier