Makisushi selber machen – so einfach geht’s

Neben der Frische des Fisches kommt es beim Sushi vor allem auf den richtigen Reis an. Üblicherweise verwendet man den so genannten „Japonica“-Reis, da dieser gute Klebeeigentschaften besitzt. Um die Stärkeschicht vom Reis zu lösen, sollte dieser vor dem Kochvorgang gründlich gewaschen werden. Ob Ihr dabei einen Reiskocher verwenden oder den Reis klassisch kochen, bleibt euch überlassen.

In unserer Galerie zeigen wir euch Schritt für Schritt, wir Ihr Makisushi ganz leicht selber zu Hause zubereiten könnt.

Alle Arbeitsschritte haben wir zudem noch einmal ausführlich in unserem How-to-Video zusammengefasst.