Küchen-Basics
Wok Rezept

Wok Rezepte: Rindfleisch mit Gemüse

Unsere Rubrik Wok Rezepte richtet sich an alle diejenigen unter Ihnen, die nicht gerne Stunden am Herd stehen und sich trotzdem ausgewogen ernähren wollen. Der Wok ist dafür das prädestinierte Kochutensil und es gibt eine Fülle an herrlich leckeren und wohlschmeckenden Rezepten. Zudem bleiben durch die kurze Zubereitungszeit bei hohen Temperaturen die Vitamine der Zutaten erhalten.

Ursprung und Verwendung

Seinen Ursprung hat der Wok in China und wurde dort zunächst in der bäuerlichen Küche genutzt. Für die harte Arbeit auf dem Feld entwickelte man transportable zylindrische Öfen, die mit sehr wenig Brennholz auskamen und sich zudem leicht transportieren ließen. In die eingelassene Öffnung für das Kochbehältnis passte am besten eine Pfanne in Form einer Halbkugel – der Wok.

Viele Vorteile gegenüber der „normalen“ Pfanne

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Bratpfanne hat der Wok einen nicht zu unterschätzenden Vorteil. Er besitzt ein viel größeres Fassungsvermögen und er nutzt zudem die Hitze der Kochstelle wesentlich besser. Die Folge: Gerichte und Speisen können schneller gegart werden. Dafür müssen die Zutaten jedoch in ähnlich große Stücke geschnitten werden, damit sie zeitglich fertig werden. Im Gegenzug kann der Wok auch wie ein Kochtopf genutzt werden, um damit das Essen schonend zu garen.

Wok Rezept – Rind mit Gemüse

Wir möchten Ihnen heute ein besonders schnelles und leichtes Gericht vorstellen. Für unsere Wokpfanne mit Rind benötigen Sie folgende Zutaten (Für vier Personen):

  • 400 g Rumpsteak oder Rinderfilet
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Fischsauce
  • 3 EL Austernsauce
  • 4 EL Geflügelfond
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 Hanvoll gehacktes Thaibasilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine rote Chilischoten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 400 g gemischtes Gemüse (Paprika, Chinakohl, Frühlingszwiebeln, Sprossen; in Streifen)

Wie Sie dieses schmackhafte Gericht zubereiten, zeigt Ihnen unser How-to-Video